Kaiserin-Theophanu-Schule

Projekt “Säuren und Basen” an der Kaiserin-Theophanu-Schule

An der Kaiserin-Theophanu-Schule in Köln konnte dank der Projektförderung von LANXESS das Projekt: „Ist das gesund? Säuren in und um unseren Körper“, praxisnah und mit vielen Schülerexperimenten, umgesetzt werden.


Die Schüler der Jahrgangsstufe 9 beschäftigten sich unter anderem mit Zahngesundheit, Magensaft und sauren Lebensmitteln, um im Kontext Gesundheit das Thema „Säuren und Basen“ zu erarbeiten. Sie untersuchten die Wirkungsweise von Medikamenten gegen Sodbrennen, die Wirkung von Säuren auf verschiedene Materialien und bestimmten mit
Hilfe der Säure-Base-Titration sowie der Leitfähigkeitstitration den Säuregehalt von Lebensmitteln.
Die Schüler und Schülerinnen waren durch die selbstständige Arbeit
in Kleingruppen hoch motiviert und entwickelten neue Fragestellungen, die
mit Hilfe der Titration untersucht werden konnten.