TuWaS! ist eine Initiative der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Freien Universität Berlin, die für die inhaltlichen und pädagogischen Konzepte verantwortlich ist. Die Industrie- und Handelskammern Köln und Bonn/ Rhein-Sieg haben TuWaS! im Rheinland etabliert. Gemeinsam mit engagierten Unternehmen und Förderern aus der Region unterstützen sie das Projekt. Förderer unterstützen eine Schule mit 2.000,00 € pro Schuljahr.

LANXESS unterstützt im Rahmen der Initiative vier Grundschulen und zwei weiterführende Schulen an den Standorten Köln und Leverkusen.

Mit dem Engagement können die Grundschulen Experimentierkästen zu naturwissenschaftlichen Themen für ein Schuljahr ausleihen. Die Ausleihgebühr für ein Schuljahr zahlt nicht die Schule, sondern ein Förderer aus der Wirtschaft.

LANXESS hat die Experimentier-Patenschaft für diese Schulen übernommen:

  • Katholische Grundschule am Gotenring in Köln-Deutz
  • Albert-Schweitzer-Schule in Köln-Weiden
  • Gemeinschaftsgrundschule Köln-Flittard
  • Ursula-Kuhr-Schule Köln (Hauptschule)
  • Carl-von-Ossietzky-Schule Köln
  • GGS Bergisch-Neukirchen Leverkusen

 

Video über TuWaS auf Youtube: