LANXESS stattet seit Ende 2012 standortnahe Grundschulen mit eigens für den Primarstufen-Unterricht entwickelten Chemie-Experimentierkoffern aus. LANXESS hat insgesamt 1.000 Experimentierkoffer im Gesamtwert von 360.000 Euro angeschafft und hat diese bereits in Deutschland und an einigen internationalen Standorten verteilt.

Bislang wurden in Köln 140 Experimentierkoffer verteilt, in Leverkusen 27 und in Dormagen 13. In Krefeld freuten sich 33 Grundschulen, in Bitterfeld-Wolfen 6 und in Brunsbüttel sowie Marne 7 Grundschulen.